Als internationales Omni-Channel-Unternehmen ist die Popken Fashion Group heute in über 30 Ländern aktiv. Mehr als 4.000 Mitarbeiter/innen sind mit Leidenschaft für unsere vier erfolgreichen Fashionlabels tätig: - Ulla Popken - die Nr. 1 im Bereich der großen Größen - GINA LAURA - topaktuelle Outfits für Frauen ab Größe 38 - STUDIO UNTOLD – eine urbane Fashionista Collection in den Größen 42 bis 54 und JP 1880 - starke Fashion für Männer ab Größe L. Die Sortimente werden getrennt voneinander in insgesamt über 600 eigenen Filialen, im Versand- und Internethandel sowie mit Hilfe ausgewählter Franchise und Shop-in-Shop-Partner vertrieben.

Wir suchen für unsere Unternehmenszentrale in Rastede einen:

Analytiker (m/w) im Vertriebscontrolling

Das wird Ihr Bereich

  • Als Analytiker im Vertriebscontrolling sind Sie für die Konzeption und Programmierung komplexer Analysen zuständig. Für die Bereiche Versandhandel, Stationärhandel und E-Commerce analysieren Sie alltägliche und strategische Fragestellungen. Sie modellieren aussagekräftigen Reports und KPIs und interpretieren die Ergebnisse zusammen mit den Fachbereichen.
  • Zu Ihren Aufgaben gehört auch die Bewertung und Clusterung von Kunden. Dabei setzen Sie multivariate, statistische Prognosemodelle ein. Sie definieren Zielgruppen und erkennen Kundenpotentiale und Risikogruppen für Werbemaßnahmen des Versandhandels, Stationärhandels und E-Commerce. Sie überwachen den Kundenbestand und die Adressqualität.
  • Zu Ihren Aufgaben gehören die Auswertung der Kundenreaktionen und die Ergebnisanalyse von Werbeaktionen. Sie entwerfen Testanlagen für Marketingkonzepte und bewerten diese mit statistischen Methoden.
  • Das interne Data-Warehouse ist Ihre wesentliche Datenquelle. Auf fachlicher Ebene begleiten Sie die Weiterentwicklung des Data-Warehouse und der einliefernden Datenschnittstellen. Es ist für Sie selbstverständlich, Daten und Datenqualitäten zu prüfen und Abläufe zu durchdringen. Sie haben ein hohes Prozessverständnis und arbeiten eng mit unserer EDV zusammen.
  • Im schnellen Alltag behalten Sie den Überblick über Termine, konkurrierende Maßnahmen und eingesetzte Zielgruppen.

Sie bringen mit

  • Ein abgeschlossenes Studium in einem relevanten Studiengang mit quantitativem Schwerpunkt (z.B. Mathematik, Wirtschaftsmathematik, Wirtschaftsinformatik)
  • Analytisches Denken, aber auch die Fähigkeit, Ergebnisse zu formulieren, zu interpretieren und zu präsentieren
  • Erfahrungen mit statistischen Analysetools und Datenbanken, sehr gute Excel-Kenntnisse sind Voraussetzung, Erfahrungen mit SAS wären wünschenswert

Das bieten wir Ihnen

  • Eine interessante Position, die Ihnen hervorragende berufliche Entwicklungsmöglichkeiten in einem internationalen Unternehmen bietet
  • Alle Vorteile eines sympathischen Familienunternehmens, samt Betriebssportangeboten und gemeinsamen Aktivitäten
  • Leistungsgerechte Bezahlung, im Bedarfsfall Umzugskostenbeihilfe
  • Flexible Arbeitszeiten und Kinderferienbetreuung
  • Einen attraktiven Arbeitsort mit hoher Lebensqualität, im Einzugsbereich der Universitätsstädte Bremen und Oldenburg, in der Nähe der Nordsee

Sie sind interessiert?

  • Dann sind wir gespannt auf Ihre aussagekräftige Bewerbung
  • Für Rückfragen steht Ihnen Mara Buggenthin gerne unter folgender Telefonnummer zur Verfügung: 04402/799-630