Als internationales Omni-Channel-Unternehmen ist die Popken Fashion Group heute in über 30 Ländern aktiv. Mehr als 4.000 Mitarbeiter/innen sind mit Leidenschaft für unsere vier erfolgreichen Fashionlabels tätig: - Ulla Popken - die Nr. 1 im Bereich der großen Größen - GINA LAURA - topaktuelle Outfits für Frauen ab Größe 38 - STUDIO UNTOLD – eine urbane Fashionista Collection in den Größen 42 bis 54 und JP 1880 - starke Fashion für Männer ab Größe L. Die Sortimente werden getrennt voneinander in insgesamt über 600 eigenen Filialen, im Versand- und Internethandel sowie mit Hilfe ausgewählter Franchise und Shop-in-Shop-Partner vertrieben.

Wir suchen für unsere Unternehmenszentrale in Rastede einen:

Softwareentwickler (m/w) Schwerpunkt EAI

Das wird Ihr Bereich

  • Im Rahmen unserer EAI-Strategie verbinden Sie unsere internen Anwendungen mit denen in unserer Cloud
  • Dabei nutzen Sie unsere Integrationsplattform Talend ESB (Apache Camel, Apache Karaf)
  • Die technische Konzeption und Umsetzung gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben, darüber hinaus unterstützen Sie die entsprechenden Kollegen (m/w) bei den Abnahmetests
  • Unsere Operations-Abteilung verstärken Sie mit Ihrer Fachkompetenz als 3rd-Level-Support bei Fragen zu Integrationsthemen

Sie bringen mit

  • Abschluss als Fachinformatiker, Hochschulabschluss Informatik oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Erfahrung mit Integrationslösungen im Bereich Enterprise Application Integration (EAI) sowie mit XML-basierten Schnittstellen
  • Bestenfalls konnten Sie Erfahrungen mit Apache Camel, Apache Karaf, Talend ESB und ActiveMQ sammeln und verfügen über Kenntnisse in XSD, XPath, Webservices und JMS
  • Ergebnisorientierung und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur permanenten Weiterqualifizierung und Freude an der Arbeit im Team

Das bieten wir Ihnen

  • Sie erwartet eine interessante Position, die Ihnen hervorragende berufliche Entwicklungsmöglichkeiten in einem internationalen Unternehmen bietet
  • Alle Vorteile eines sympathischen Familienunternehmens, samt Sportangeboten und gemeinsamen Aktivitäten
  • Leistungsgerechte Bezahlung, im Bedarfsfall Umzugskostenbeihilfe
  • Flexible Arbeitszeiten und Kinderferienbetreuung
  • Einen attraktiven Arbeitsort mit hoher Lebensqualität, im Einzugsbereich der Universitätsstädte Bremen und Oldenburg, in der Nähe der Nordsee

Sie sind interessiert

  • Dann sind wir gespannt auf Ihre aussagekräftige Bewerbung
  • Für Rückfragen steht Ihnen Christin Spitzner gerne unter folgender Telefonnummer zur Verfügung: 04402/799-574